Android installiert Corona Update automatisch im Hintergrund

45


🔔 Kanal abonnieren:
🙏 Mit einer Spende unterstützen:
🤝 Jetzt Kanalmitglied werden:
🤖 Bitcoin:

📺 Youtube
Oli:
Oli redet:
83metoo:

🐦 Twitter

📸 Instagram

👍 Facebook

🌍 Website

► ► Mein Equipment zur Videoerstellung
Kameras & Objektive
► Hauptkamera: **
► Objektiv: **
► Kamera beim Joggen: **
► Mikrofon: **

** Affiliate Links
Bei den Produktlinks handelt es sich um Affiliate-Links. Die Links dienen der Orientierung und dem schnelleren finden der Produkte. Des Weiteren wird beim Verkauf des Produkts eine Provision an mich ausgezahlt, für euch entstehen dadurch keine Mehrkosten.

45 Comments
  1. DWeskerD says

    02.09.2020Coronavirus-Liveticker+++ 07:27 Apple und Google planen Nachverfolgung ohne App +++   Apple und Google ändern ihre Pläne für eine Nachverfolgung von Covid-19-Infektionen. Sie planen ein System, das keine Installation einer separaten App vorsieht, wie Vertreter der beiden Unternehmen dem Fernsehsender CNBC bestätigen. Das System soll in künftigen Versionen der Betriebssysteme iOS und Android enthalten sein.Alles nur Verschwööörung🤫

  2. Klaus Machulla says

    Ich habe auf meinem S 10 die Bluetoothschnittstelle gelöscht!

  3. Fünfte Kolonne says

    Habe soeben, mein altes SIEMENS S10D, wieder aktiviert und es funktioniert wie am ersten Tag!

  4. Christian Herbst says

    Ich habe Android 8.0.0Unter Google Services habe ich COVID19 Benachrichtigungen. Ist aber inaktiv.Ich müsste eine teilnehmende App herunterladen.Ausserdem, wenn du Google Navi oder Standort nutzt bzw zulässt, weiss Google doch eh schon alles.Viel übler finde ich den Fingerabdruck Sensor oder Gesichterkennung zum entsperren.Was meint ihr was die wohl mit den Daten machen? Habe ich aus, nutze nur das Rastermuster.

  5. Al Capone says

    Es wurde lediglich eine Schnittstelle für eine eventuell zu installierende Software implementiert. Nichts weiter. Aber man muss halt Plan haben.

  6. Awesome Sounds says

    Vollidioten bei der Arbeit… Damit die Covid-19 App überhaupt funktioniert, muss es eine Schnittstelle, oder auch kurz "API" genannt zur Verfügung stehen. Und das ist eben genau diese.Punkt 1.Und Punkt 2:Diese Schnittstelle kommt nicht von einem Android-Update, sondern von den Google Hintergrunddiensten, welche, wer hätte es gedacht, im Hintergrund installiert werden. und zwar nicht während das Handy aus ist, sondern während es an ist. Ein neustart aktiviert dieses Update dann, wie auch bei einem PC, wenn du Windows Updates machst.Punkt 3:"Du hast dem nicht zugestimmt."Doch! Hast du! Als du den AGB zugestimmt hast, hast du auch zugestimmt, dass Google im Hintergrund solche Updates macht.Aber hey… Ich sage nicht, dass du dumm bist, oder so.Viele Leute sind nicht dumm, sondern einfach nur nicht zu genüge informiert.

  7. Mandy Schneider says

    Früher sind die Menschen mit einem gelben Stern markiert worden.. Heute ist es eine App. Auch Die KGB hätte sich gefreut

  8. Gerald Haller says

    Bei meinem Nokia 6 hat sich die Corona App von ganz alleine selbst instaliert , es ist eine Sauerei , nennz mich Paranoid aber ich bin nun auf mein Uraltes Nokia umgestiegen und verzichte auf alles was das Android Telefon konnte wie Whatsapp oder Internet etc. Es ist eine Sauerei das sich diese App von alleine instaliert und nun wundert es mich nicht das die Medien so einen tollen erfolg dieser App verkünden das über 13millionen diese App instaliert haben sollen , klar wenn die unfgefragt auf dem Telefon instaliert wird .Nur jetzt traue ich der App und der Regierung erst recht nicht mehr und stelle mir die Frage ob das überhaupt legal ist das diese App sich ungefragt instaliert und das ohne eine Information denn ich habe es nicht sofort bemerkt da das Symbol für die App nicht auf der Hauptebene zu sehen war !Werde die App versuchen zu löschen und bin gespanntz ob die sich wieder neu instaliert

  9. Violent Circus says

    Hat jemand die Erfahrung gemacht, das die App plötzlich installiert ist? Ohne Update! Ist mir so eben passiert, plötzlich war die App am startbildschirm und oben in der Pop up Nachricht, stand wie gewöhnt, app ist instaliert. Bin mir zu 100 % sicher das ich den App Store nicht offen hatte und die App manuell installiert habe

  10. Jörg Degenkolbe says

    Es wurde doch nur die Schnittstelle geschaffen. Die App muss man schon selbst installieren. Google play Dienste geben sowas ohne Systemupdate her.

  11. Hasenkönig says

    Wer brauch diese App? Habt ihr alle so nen Schiss vor Corona? Mein Gott, das wir diese drecks maske tragen müssen ist schon erniedrigend genug

  12. Gerry B. says

    Habe die App auch bei mir gefunden. Wer weiss, wie man sie dauerhaft löschen kann?

  13. Sam Sam says

    ☝ Mir wurde letztens im mobile shop gesagt das neue Huawei Geräte kein "Google" und kein "Playstore" haben, man kann trotzdem alles installieren, also mit apk! Dennoch für alle die kein Google und Playstore wollen ist es doch eine alternative, glaube ich zumindest! 😂

  14. OKJ says

    Ich halte fest: ihr habt alle einen youtube account und ein handy. Ich sags nochmal: ihr habt youtube und ein handy.Und jetzt beschwert ihr euch über eine App mit open source code (wie vom ccc gefordert).Manch einer greift sich an den Kopf und greift ins Leere.

  15. Thomas Haeckel says

    wenn man Videos macht, sollte man von der Materie vielleicht auch ein bischen Ahnung haben

  16. Onemaster says

    🤦🏻‍♂️ total unqualifiziert und es wird total falsch dargestellt. Naja wurde in den Kommentaren ja schon mehrfach gesagt

  17. Gugle Konto says

    Diese Verbrecher des hochverrats zeigen doch nur, wie eine zukunft mit diesem pack aussieht. Denn die haben keine chance. Ihnen wurde alles genommen. Sie haben keine führung mehr. Die oberste ebene fehlt. Die darunter liegende Ebene entmachtet. Die ganz unten zappeln noch. Sicher ist das bösartig und kein Spass. Nur, wo Licht da dunkel weg.

  18. Volker David says

    Das ist doch "nur" die Schnittstelle !?? und nicht die App selbst, die musst du schon selbst installieren !? .. also nix :"definitiv der Beweis!" ….

  19. TheBlackLp says

    wtf bei mir ist das einfach installiert

  20. Mark Frinch says

    Ihr habt diesem Vorgehen zugestimmt, als ihr den Geschäftsbestimmungen zugestimmt habt. Dort habt ihr Google eingeräumt so etwas tun zu dürfen. Wir haben bereits solche Vorgehensweisen ausgehebelt. Ein Beispiel wäre das OS: Lineage OS. Ohne GApps seid ihr dort perfekt sicher und ihr benötigt auch keinen Google-Account zur Nutzung des Smartphones. Nur mit GApps (weil es APIs, also Funktionen für gewisse Apps bereitstellt) könnte ihr aber Tinder, Whatsapp o.ä. Datenkraken nutzen. ABER, selbst mit der abgespeckten GApps-Variante mit Lineage OS habt ihr volle Kontrolle über Zugriffe, nicht nur die scheinheilien, wie beim neuen Android "Standort freigeben". Bei Android – einer Standardversion, die mit dem Smartphone (Stock Rom genannt) kommt – wird immer und automatisch der Standord bestimmt, egal ob ihr es freigeben habt oder nicht. Das Smartphone schaltet dabei kurzzeitig und periodisch die Bluetooth und Wlanverbindung ein, scannt Netzwerke in der umgebung und gibt diese ID-Informationen an Google weiter. Dies geschieht unabhängig davon, ob ihr gerade Google Maps oder ähnliches nutzt und auch unabhängig davon, ob ihr gerade GPS, Wlan oder BT an habt oder nicht. Dem habt ihr in den Geschäftsbedingungen zugestimmt auch zugestimmt.Lineage OS schiebt hier tatsächlich einen Riegel vor und zeigt nicht nur auf, wie oft eine solch eine App versucht den Standort zu ermitteln, deinen Speicher und deine Kontakte zu lesen und entsprechende Daten verschickt, sondern auch wie oft es blockiert wurde, falls du es so eingestellt hast. Dies ist ein Sicherheitsfeature NUR von Lineage OS, dafür wurde es entwickelt. Ansonsten nutzt es einen abgewandelten Linux-Kernel, auch Android. Aber bitte nicht vergleichen mit dem G-Android oder dem Stock-Android von eurem Gerätehersteller.

  21. Matze TheGreat says

    Einfach mal die Information lesen (i Punkt vor dem Text).Da steht ganz deutlich, dass dies nur aktiv ist, wenn Bluetooth und GPS angeschaltet ist!

  22. Lethos65 says

    Du hast Ahnung [X]

  23. unschaerferelation says

    Wieso überrascht mich das nicht? Und beim nächsten Update, ohne das dann WhatsApp und Facebook nicht mehr laufen, wird es dann mitinstalliert, richtig?Ich mag nicht, wie Freiwilligkeit im Jahr 2020 definiert wird…

  24. Thomas Balzer says

    Welch ein Wunder………………….🤔

  25. Lothar Schmitt says

    Keine Ahnung von der Materie, aber strunzdumme Videos machen.

  26. Jan Gevert says

    Ich hatte soeben eine Meldung auf meinem Android Handy: Neustarten.Ein Systemupdate wurde nicht eingespielt. Dafür aber die Schnittstelle. Ich finde es schon grenzwertig das ohne Einwilligung einzuspielen. Noch besser ist jedoch, dass der Menüpunkt unter Google Dienste bei mir nicht zu sehen ist. Wenn ich jedoch "Covid 19" suche, komme ich in das entsprechende Menü. Es versteckt sich im meinem Fall.Grundsätzlich habe ich mit Tracking keine grossen Probleme. Ich mache das dann aber freiwillig. In dem Fall fühle ich mich von Google bevormundet. Wenn die Software so verstreckt eingespielt wird, habe ich im Nachgang wirklich kein Vertrauen mehr. Zumal die Frage gestellt werden darf, ob so eine App überhaupt noch notwendig ist.Warum versieht man die Schnittstelle nicht mit einem Aktivierungsschalter?Vertrauen geht wirklich anders.

  27. S. T. says

    Klar ist das wahr und ne Frechheit was aufgespielt zu bekommen, was man nicht will. Wir sind doch schon Mitten im Überwachungsstaat. Hoffe auf unsere Hacker.

  28. daniel d. harbich says

    Ins zwar nur die Schnittstelle für die App, aber auch hierbei werden schon Daten gesammelt. Dazu hat erst kürzlich der Oliver Janich ein Video gemacht.

  29. Arturo Tabera says

    Nein. Orwell jedoch ist schon lange links überholt worden…

  30. Axel Luley says

    Bis vor Kurzem dachte ich, es handelt sich hier um einen schlechten Scherz. Extrem Geschmacklos ! W e r muß denn eigentlich heutzutage eine Fußfessel tragen ? Im Prinzip Kriminelle und Kinderschänder !Ich muss jedes Jahr aufs Neue ein polizeiliches Führungszeugnis Klasse O beim Bürgeramt unseres Rathauses beantragen. Da darf Nichts, also überhaupt g a r n i c h t s drinstehen, weil ich sonst nicht mehr im Bereich Sicherheitsdienst / SiFa arbeiten darf. Ich bin zudem Beamter der Bundesrepublik Deutschland und Hauptgefreiter der Reserve der Bundeswehr. Ich habe meinen Beitrag geleistet für Volk und Vaterland. Ich habe meinen Diensteid abgelegt auf dieses Land und die Menschen, die darin wohnen, n i c h t auf die Mitglieder dieser Bundesregierung !!!!!!Die Tatsache, dass ich eine solche Schnittstelle auf meinem Smartphone habe, ebenso wie ca 83. Mio weiterer Bürger, mit der Tendenz, dass man eine "Judas – App" auf mein Handy lädt, für den Fall, dass ich mich weigere, diese selbst zu installieren, greift vehement in meine "MENSCHENRECHTE" ein !Ich fühle mich kriminalisiert ! Ich fühle mich auf eine Stufe gestellt, mit solchen Menschen, die per Gesetz dazu verpflichtet sind, eine Fußfessel zu tragen, Nur deshalb, weil ich eine Smartwatch am Arm trage ("HANDFESSEL") oder ein Smartphone mit mir herumtrage.Wer einen Jens Spahn und seine Datensammelfreude kennt, weiß, dass es bei dieser – sogenannten – Datenauswertung nicht bleiben wird ! Es geht ein Jens Spahn einen feuchten …zensiert… an, wann ich wo, was tue, wen treffe, in welchem Auftrag was erledige …Und YouTube und Facebook macht sich s t r a f b a r indem beide solcherlei Aktionen stützen und unterstützen, während ich aus Gründen der DSGVO nicht mal ansatzweise Informationen erhalte, wenn bei einem Freund/einer Freundin der Account gehackt und gestohlen wird, und ich das melde, und nicht mal eine Mitteilung über den momentan Stand der Ermittlungen eine Statusmitteilung bekomme ! Hier läuft etwas ganz grundsätlich verkehrt. Und das werden "wir" abstellen. Vielleicht nicht "heute", oder "morgen", oder in einem Monat, aber es w i r d etwas kommen. Verlasst Euch drauf !… und dann werden "Köpfe rollen". Und nicht wenige ! S O geht's ja dann schließlich auch nicht !!!!!!!!!!!

  31. ugath says

    https://www.mimikama.at/allgemein/corona-schnittstelle/

  32. Dont Cry Bxtch says

    Hab den Dreck auch wie löscht man das?

  33. Satyr says

    Lerne erst mal dich korrekt zu rasieren, bevor du deine Fresse in eine Kamera hältst! Du solltest nicht reden. Ausser mit deinem Betreuer oder noch besser, mit der nächsten Parkuhr!

  34. gutesachen says

    Hammer – hätte ich auch nicht gedacht, und noch viel weniger, dass mein altes Kodak-Smartphone mit Android 6.0 (!!!) auch upgedatet ist – obwohl Kodak seit Jahren kein Android-Update mehr liefert!Aha, das heißt also: Es ist gar nicht so, wie Google seit Jahren behauptet. Nämlich, dass nur durch die Hersteller Updates z.V. gestellt werden können. Im Gegenteil: Google kann jederzeit in unser aller Telefone rein und Zusatzfunktionen installieren! Oder gilt das nur für Dinge, die die Sicherheit des OS eben NICHT sicherer machen – so dass Sicherheitsupdates eben nicht hinhauen, anderes noch dazu Unerbetenes aber schon? Ui, Leute, wollen die uns für bekloppt verkaufen..!!

  35. killer2005de says

    Kleine Info das ist nicht von Android das ist ein Google Update schmeißt man Google vom Handy ist auch das weg.Google ist für diesen Mist verantwortlich und niemand anderes!Es ist ein scheiß Aufwand Google komplett vom Handy runter zu bekommen aber es geht!Ganz wichtig alle Berechtigungen von Google entziehen sonnst installiert sich das dauernd neu.

  36. Günther Stiftinger says

    Man sollte sich vielleicht die Info von Google VOLLSTÄNDIG durchlesen. Denn es ist und bleibt nur eine Info, aber keine App. Die muss man selber downloaden. Steht aber in der Info auch drinnen. ALSO. ALLES LESEN !!!!!

  37. Rick Sanchez says

    Das ist nur ne API, die App ist freiwillig

  38. wrep wro says

    Ich find es richtig scheiße was die mit uns machen und behandeln. Die wollen mut uns spielen wie marionetten. Wir dürfen uns das nicht gefallen lassen. Wir müssen parole bieten. 😡

  39. Michael Steigerwald says

    Regt euch ab oder löscht alle verfügbaren ungenutzten Schnittstellen. Es werden ständig neue Schnittstellen im Hintergrund implementiert, die keine Sau interessieren.

  40. Przemek Ilski says

    Habe gerade eine Nachricht von Google bekommen "Kontaktperson "Oli redet" hat Corona, alle die dieses Video geguckt müssen sich unverzüglich in eine 14-tägige häußliche Quarantäne begeben."

  41. Przemek Ilski says

    Google hat mal eben "heimlich" etwas installiert mit dem Codenamen: "…Begegnungen mit COVID-19-Infizierten" , damit es bloß keiner entdeckt 😂.Noch ein Grund auf Apple umzusteigen,.. ach ne, da ist ja Bill Gates mit 500.000 Aktien nun auch beteiligt, jetzt kann er auch alle IPhones kontrollieren 🤣

  42. Miroslaw I. says

    Es ist George Orwell ´84? Lies mal "Schöne neue Welt" von A. Huxley 🙂

  43. Katharina Rauwolf says

    Hallo, ich konnte die erste Meldung auf deine Art löschen, habe aber nun dieses hier installiert: covid 19 exposure notification on 1 app…… Kannst du mir erklären was das bedeutet und wie und ob ich das los werde…. DANKE!

  44. P says

    Ohh da wurde etwas auf meinem Handy installiert. Böse böse. Das ist George orwell 😂😂😂 wieviel Realitätsverlust kann man bitte haben ? Die App ist und bleibt FREIWILLIG.

  45. Micha Nelli says

    Auf mein s8 plus ist das nicht . Warte schon seid 5 Tagen und auch bei Update passiert nix nix zusehen bei mir ist das nicht.

Leave A Reply

Your email address will not be published.